Montag, 03 Dezember 2018 16:29

Großer Jubiläums-Empfang in Schloss Herrenhausen

Das festliche Ambiente entsprach dem Anlass zum 125. Geburtstag des Vereins: 150 geladene Gäste kamen zum großen Jubiläums-Empfang von HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover im Schloss Herrenhausen.

„Es ist immer ein emotionaler Moment, hier sein zu dürfen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Rainer Beckmann zur Begrüßung – denn beim Wiederaufbau des Gebäudes war der Verband jahrzehntelang die treibende Kraft gewesen.

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers lobte in seinem Grußwort die Leistung des Vereins: „Er kann stolz auf das Erreichte sein, es ist eine Erfolgsgeschichte.“ HAUS & GRUNDEIGENTUM sei einflussreich, habe Gewicht und hohen Sachverstand.“

Anerkennende Worte fand auch Regionspräsident Hauke Jagau: Privateigentümer würden Verantwortung am Wohnungsmarkt zeigen, ohne ihr Engagement fänden tausende Hannoveraner keine Wohnung. Jagau im O-Ton: „Danke, dass es Vermieter gibt.“

Großen Beifall bekam Ex-Landtagspräsident Jürgen Gansäuer für seinen Festvortrag „125 HAUS & GRUNDEIGENTUM in turbulenter Zeit“. Die stellvertretende Vereinsvorsitzende Dr. Mady Beißner, die locker und charmant durch die Veranstaltung führte: „Es war ein beeindruckender und außergewöhnlicher Vortrag mit viel Herzblut.“

20181130 HS 05826 20181130 HS 05844