Dienstag, 30 Oktober 2018 14:01

Präventionsinitiative "Zuhause sicher"!

Einen hoch interessanten Vortrag zum Thema „Einbruch- und Brandschutz für Ihr Zuhause“ verfolgten am 18.10.2018 mehr als 30 Mitglieder in den Räumen von HAUS & GRUNDEIGENTUM Service. Hauptkommissar Michael Nickel vom Technischen Präventionsteam der Polizeidirektion Hannover brachte es in seiner eindrucksvollen Präsentation sehr schnell auf den Punkt: „Wir machen es den potentiellen Einbrechern oftmals zu einfach“!
Sehr anschaulich wurde dargestellt und erläutert, mit welchen einfachen Mitteln Standardfenstern und Türen einer Immobilie „beizukommen“ ist. Dabei gibt es mittlerweile ausgereifte Schutzvorrichtungen, die es dem Einbrecher bestenfalls unmöglich machen, in das anvisierte Objekt einzudringen.

Ganz entscheidend in diesem Zusammenhang auch der Aspekt, dass der materielle Schaden bei einem Wohnungseinbruch nur die eine Seite der Medaille ist. Darüber hinaus haben die Betroffenen teilweise noch über Jahre unter den psychischen Folgen zu leiden!
Wie wichtig dieses Thema den anwesenden Teilnehmern ist, war an den vielen Nachfragen zu erkennen, die auch nach Beendigung des Vortrages nicht endeten. Deshalb an dieser Stelle der Hinweis an die Mitglieder, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, wenden Sie sich bei Bedarf an die Sicherheitsberatung der Polizei Hannover unter der Telefonnummer: 0511/1091114. Weitergehende Informationen gibt es auch auf der Internetseite www.zuhause-sicher.de oder bei www.polizei-hannover.de unter dem Stichwort „Prävention“.