Mittwoch, 31 Oktober 2012 11:19

Zur Kirschblüte nach Japan vom 18.04. bis 28.04.2013

 

japankirschbluete klein - 2Eine Reise nach Japan bietet eine Vielfalt von Eindrücken in einem faszinierenden Spannungsverhältnis von Tradition und Moderne. Hier bilden altes Brauchtum und westlicher Lebensstil ein harmonisches Miteinander und stellen die Kulturlandschaften in einen reizvollen Kontrast zu den pulsierenden Metropolen des Landes. Hier bekommen Sie einen kurzen Überblick.



1. Tag: Flug von Hannover nach Japan
2. Tag: Morgens Ankunft in Tokyo. Bustransfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel.
3. Tag: Heute lernen Sie die unterschiedlichen Gesichter der Megastadt Tokyo kennen.
4. Tag: Der ganztägige Busausflug nach Nikko im Rahmen des Ausflugspakets gehört zu den kulturellen Highlights Ihrer Japanreise.
5. Tag: Morgens erfolgt eine ca. einstündige Busfahrt an die Pazifikküste nach Kamakura. Besichtigung des Hasedera-Tempels mit seinen tausenden Jizo-Schutzheiligen der ungeborenen Kinder und des berühmten Großen Buddha. Nachmittags geht es weiter in den Fuji-Hakone Nationalpark. Ein Ausflug mit Bus und Boot oder Seilbahn (wetterabhängig) führt Sie in die Bergwelt Hakones, wo Naturliebhaber auf ihre Kosten kommen.
6. Tag: Frühe Busfahrt vom Fuji-Hakone Nationalpark nach Shin-Fuji. Heute erleben Sie auf dem Weg nach Hiroshima eine Fahrt mit dem Superexpress Shinkansen. Pünktlichkeit, modernste Technik und Komfort der japanischen Bahn werden Sie begeistern. Für die knapp 600 Kilometer lange Strecke benötigt der Shinkansen nur etwa 3 ½ Stunden. Am späten Nachmittag erreichen Sie mit dem Shinkansen Hiroshima. Gehen Sie abends auf kulinarische Entdeckungsreise.
7. Tag: Morgens werden Sie in Hiroshima mit Japans Kriegsvergangenheit konfrontiert. Sie besuchen die Gedenkstätten mit dem Friedensmuseum und spazieren durch den eindrucksvollen Friedenspark zum Atombomben-Dom.
8. Tag: Morgens starten Sie zu einer Fahrt per Bus oder Bahn nach Nara, der Wiege der japanischen Kultur. Höhepunkt des Tages ist der „Daibutsu“, die größte bronzene Buddhastatue der Welt. Er wird im Todaiji-Tempel – noch ein Superlativ – einem der weltweit größten Holzgebäude verehrt.
9. Tag Kyoto: Die ehemalige Kaiserstadt zählt mit ihrer Fülle an Kulturgütern zu den interessantesten Städten Ostasiens. Heute entdecken Sie die schönsten Tempel und Zen-Gärten. Nachmittags locken die zahlreichen Geschäfte entlang der Straßen Shijo und Kawaramachi zu einem Shopping-Bummel.
10. Tag Kyoto entdecken.
11. Tag: Rückflug über Frankfurt nach Hannover

Programmänderungen vorbehalten.

Im Grundpreis eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa Hannover - Frankfurt – Tokyo / Osaka – Frankfurt - Hannover
  • Luftverkehrssteuer, Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels
  • Halbpension inkl.
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise
  • Shinkansen Superexpress-Fahrt Shin FujiOkayamaHiroshima am 6. Reisetag auf servierten Plätzen in der 2. Klasse
  • Alle Besichtigungen mit Bus bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Spaziergängen inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm
  • Separater Gepäcktransport Tokyo – Hiroshima
  • Örtliche, Deutschsprechende Reiseleitung in Japan
  • Zusätzliche Reisebegleitung ab Hannover durch HAUS & GRUDNEIGENTUM
  • Flughafentransfers am 02. und 11. Reistag durch Agentur-Reiseleitung
  • 1x Sushi-Essen und Sushi Kochen in Tokyo
  • Besuch eines Sumoturniers in Tokyo
  • 1x typische Japanische Tee-Zeremoni Kyoto
  • Karaoke Abend (ohne Getränke)
  • Besuch eines Fisch-Spas
  • Sumida Bootsfahrt
  • Besuch des Sky Tree Tokyo
  • Besuch des Ameyoko Marktes
  • Reiseunterlagen und Informationsmaterial
  • Insolvenzversicherung

Preise
Im Doppelzimmer pro Person:                      ab € 4.740,-
Im Einzelzimmern pro Person:                      ab € 5.280,-

Mindestteilnehmerzahl 15 Pers.
Nähere Informationen und das ausführliche Reiseprogramm erhalten Sie im TUI-Reise-Center Wedzel. Theaterstraße 2, 30159 Hannover, Tel 0511 59092160.
(Foto: lifepr.de)